Über Manfred Ross von ROSS Gesundes Licht

Die Manfred Ross Story - Lichtexperte seit 1987

Moin, so sagt man bei uns - als Nordfriese entwickle ich seit 30 Jahren gesundheitsfördernde Lichtkonzepte und bin in Hamburg und darüber hinaus als Lichtexperte für Tageslicht bekannt.

Ich plane und vertreibe Tageslichtleuchten für meine Kunden von nah und fern.

Aber wie bin ich dazu gekommen? Was hat mich bewegt? Lesen sie weiter, ich weihe Sie gern in die ganz persönliche Geschichte meines Wirkens und Werdens ein.

Als kleiner Landjunge verbrachte ich jede freie Minute in der Natur – mich machten die Tages- und Jahreszeiten glücklich, das Leben vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang, der Mondschein, das Sitzen am Lagerfeuer, die Sterne über mir.

Mit 30 Jahren besaß ich dann einen Resthof in der Weite Nordfrieslands, ich war als Elektrotechniker selbstständig und lernte durch Zufall ein ganz neues Licht für meine Geschäftsräume kennen. Es kam aus den USA und sorgte dafür, dass U-Boot-Besatzungen und Raumfahrer unter tageslichtähnlichen Bedingungen arbeiten konnten. Was für eine Offenbarung, dieses tolle Licht auch in meinen Räumen zu nutzen!

Ich hatte sofort das Gefühl, keine künstliche Beleuchtung mehr zu erleben, sondern vom wohltuenden Licht der Sonne umgeben zu sein. Nun wurde ich neugierig! Ich wollte wissen, wer hierfür auch Leuchten und Lichtsysteme anbot und stellte fest: Niemand!

Die Hersteller und Planer in Deutschland interessierte dieses Thema (noch) nicht. Das motivierte mich, selbst an naturnahem Licht zu forschen und praktikable Systeme zu entwickeln. Kleine deutsche Manufakturen bauten für mich die ersten langlebigen - dem Tageslicht nachempfundene Leuchten - und meine „Lichtreise“ begann.

Mit meinen Lichtsystemen schaffe ich seitdem helle, weite, freundliche und naturnahe Arbeitsräume. Ich statte Schulen, Kindergärten, Werkstätten, Läden und Seminarräume aus – aber ebenso Küchen, Bäder, Wohn- und Esszimmer.

Der Zuspruch meiner ersten Kunden war so positiv, dass ich mein erstes Büro in Hamburg eröffnete, um Menschen die Anfahrt in den hohen Norden zu ersparen. So finden meine Kunden mich seit 1993 auch in der schönen Hansestadt.

Es ist mir eine Freude, immer wieder von den positiven Veränderungen am Arbeitsplatz und der dadurch veränderten „Lebens- und Arbeitskultur“ meiner zufriedenen Kunden zu erfahren. Immer verhilft mein Licht zu besserem Sehen, fast immer auch zu einer besseren Stimmung und Laune.

Unternehmer berichten mir von ihren positiven Erfahrungen mit meinem Licht und dass auch ihre Mitarbeiter sich in von mir mit Tageslicht ausgestatteten Räumen motivierter und weniger krank fühlen. Dies führt zu einer größeren Verbundenheit der Mitarbeiter mit dem Unternehmen.

Schön ist es für mich auch, dass meine Kunden nicht nur die gute Lichtqualität zu schätzen wissen, sondern auch die Langlebigkeit unserer Leuchten sowie unseren Service. Es freut mich, wenn ich Kunden nach 20 Jahren wiedersehe und wir ihre Leuchten reparieren können. Die persönlichen Gespräche mit ihnen und das Gefühl, nachhaltig zu arbeiten, da meine Produkte auch nach vielen Jahren noch zu reparieren sind, geben meiner Arbeit Sinn.

Mittlerweile lieben viele tausend Medienagenturen und kreative Unternehmen, Ärzte, Steuerberater, soziale Einrichtungen und private Nutzer mein vitalisierendes Licht. Sie alle können erfahren, wie gut es sich anfühlt, mit meinem Licht auch in Innenräumen naturnaher zu arbeiten und zu leben.

In meiner Arbeit konzentriere ich mich also einerseits auf das uns allen wohltuende Tageslicht – aber ich berücksichtige auch, dass das Leben in der Großstadt so weit entfernt vom Rhythmus und der Taktung der Natur ist. Es fehlt nämlich sehr häufig nicht nur das Licht der Sonne – sondern auch das richtige Licht für die Nacht. Unsere Städte und Innenräume sind in der Regel viel zu hell und lichtbiologisch falsch beleuchtet.

Dazu habe ich mir etwas einfallen lassen:

Ich vertrete das Konzept, die Natur mit meinen Leuchten nachzuahmen und den gesunden biologischen Effekt auf den Menschen durch Tag- und Nachtlichtsysteme zu unterstützen. Am Tag erhellen Tageslichtleuchten den Raum. Gutes Sehen und konzentriertes Arbeiten ist dadurch gewährleistet. Und zum guten und erholsamen Schlaf verhelfen meine Night Leuchten – weil sie auf wach machende Anteile verzichten. Sie geben Ruhe und Geborgenheit.

All diese Effekte können Kunden in meinen Ausstellungsräumen praxisnah erleben. Ich finde mit ihnen gemeinsam heraus, wie gesundes Licht in ihren Räumen wirken wird – egal, ob es sich um eine Praxis, ein Geschäft, Kindergarten, Büro, Haus oder eine Wohnung handelt. Damit möchte ich meinen Kunden auch zu mehr Vitalität und Lebensfreude verhelfen.

Obwohl Nordfriesen nachgesagt wird, nur das Notwendigste zu sprechen, liebe ich es, mich mit anderen Menschen auszutauschen und interdisziplinär zu arbeiten. Deshalb ist es für mich ein besonderes Erlebnis, meine Kunden, Geschäftspartner sowie Freunde regelmäßig zu interessanten Seminarreihen und Messen in den Phoenixhof einzuladen. Zeit zum Ausspannen und Abschalten finde ich am Wochenende bei mir am Deich in Osterhever – Erholung pur!

Dankbar bin ich auch für die vielen angenehmen Gespräche mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Es macht mir Freude, Menschen bei mir im Phoenixhof oder auch per Telefon zu beraten.

Auch Sie lade ich ein, zusammen mit mir die Lichtverhältnisse Ihrer Räume zu gestalten – abgestimmt auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse und Ihren Geschmack. Als Lichtexperte mit jahrzehntelanger Erfahrung freue ich mich, Sie gemeinsam mit meinen kompetenten Mitarbeitern im Phoenixhof in Hamburg Bahrenfeld zu begrüßen. Und einen Cappuccino aus meiner italienischen Espressomaschine gibt es dann natürlich auch!

Sonnige Grüße – und bis bald!
Ihr Manfred Ross

Aus der Presse

Unsere Produkte

Das sagen unsere Kunden

Seit dem Jahre 1998 bin ich höchst zufrieden mit den Beleuchtungskörpern in meiner Kanzlei.
Hans-Joachim Dreifke
Rechtsanwaltskanzlei Dreifke
Kunde seit 1998
Wir rüsten die Arbeitsplätze mit ROSS Tageslicht-Leuchten aus und bieten unseren Mitarbeitern ein gesundes und energetisches Millieu.
Beni Durrer
Beni Durrer
Kunde seit 2005
Licht gehört für uns zu einem wohltuenden Raumkonzept dazu. Helles Tageslicht bringt Energie und Bewegung – „Wohlfühlecken“ mit kleinen Lichtern laden zum Kuscheln und zum Rückzug ein.
Astrid Lühmann
Naturkindergarten Kokopelli
Kunde seit 2011
Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen 040 4480293 oder info@ross-licht.de